Tag: der königliche Schotte

Rails Internet-Hosting Auf Dem Dedizierten Server

Published / by admin / Leave a Comment

Fast alle Websites werden auf einem gemeinsam genutzten Webhosting-Server gehostet Golf Coast Rail Service. Shared Web Hosting enthält einen reduzierten Preis als andere Internet-Hosting-Sorten, sodass es für viele Websites eine enorme Anziehungskraft haben kann. Kleine Internetseiten oder einzelne Websites und Weblogs können auf gemeinsam genutzten Internethosting-Konten gut ausgeführt werden, aber das Webhosting Ihrer Rails-Website auf einem gemeinsam genutzten Webhosting-Server ist einfach kein hervorragendes Konzept. Jede einzelne Website auf einem gemeinsam genutzten Server nimmt einen relativ geringen Platz ein, sodass die Webhosting-Unternehmen mehrere tausend Internetseiten auf nur einem Server speichern können. Das bedeutet, dass all diese Websites wahrscheinlich gegeneinander um Methoden wie CPU, Bandbreite und Speicher kämpfen werden. Einige Websites werden eine hervorragende Leistung erbringen und dies nicht in erheblichem Maße nutzen, aber alles, was Sie benötigen, ist eine Website, auf der Sie jedes der Assets ausnutzen können, und jeder leidet darunter.

Damit Sie eine Ruby on Rails-Site hosten können, gibt es tatsächlich viel bessere Möglichkeiten als Shared Hosting. Sowohl diese festgeschriebenen Server als auch die virtuellen privaten Server bieten Ihnen einen speziellen Zugang zu den Ressourcen, die Rails benötigt. Ein fokussierter Server bedeutet normalerweise, dass Sie einen vollständigen physischen Server zum Hosten Ihrer Rails-Websites erhalten. Darüber hinaus erhalten Sie einen Root- oder Administratoreintrag für den Server, was bedeutet, dass Sie die Berechtigung enthalten und es schaffen, fast alles und fast alles zu variieren, was Sie möchten. Für Rails ist dies eine großartige Möglichkeit, da Sie den Server speziell für Ihre Website optimieren können und sich nicht wirklich mit den allgemeinen Rails-Webhosting-Optionen zufrieden geben müssen, die die meisten gemeinsam genutzten Hosts bieten.

Allerdings benötigen Sie möglicherweise komplexes Know-how, um mit einem festgeschriebenen Server umzugehen. In der Regel ist ein Großteil der Verwaltung in zwei Abschnitten verfügbar: Einrichtung des Servers und laufende Wartung. Der eingerichtete Teil nimmt viel Zeit in Anspruch, insbesondere wenn Sie Rails noch nicht gehostet haben. Der beste Vorschlag wäre, sich die verschiedenen Konfigurationen anzusehen und sie einige Monate lang auszuprobieren, bevor Sie den Server auf Ihrer Website nutzen möchten. Die laufende Wartung von Rails mit einem Server ist nicht viel zu schwierig oder zeitintensiv. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Backups haben, überprüfen Sie Ihre Quellen wie Speicherplatz und Speichernutzung und führen Sie Softwarepaket-Updates so typisch wie möglich durch.

Stellen Sie sich jedoch nicht vor, dass Sie den Server selbst verwalten müssen. Die meisten Webhosting-Unternehmen setzen eine Hilfsperson ein, die Ihnen bei der Beantwortung der meisten Probleme behilflich ist. Sie können auch einen vollständig verwalteten Server kaufen. Ein verwalteter Server ist wirklich ein festgeschriebener Server, aber das Webhosting-Unternehmen verwaltet den Server entsprechend Ihren Anforderungen. Dieser zusätzliche Service wäre nicht erschwinglich. Sie können damit rechnen, das Zwei- bis Einigefache der Kosten eines dedizierten Servers zu zahlen, wenn Sie den World Wide Web-Host benötigen, um ihn gemäß Ihren Anforderungen zu verwalten. Jedes Mal, wenn Sie sich mit dedizierten Servern befassen, müssen Sie sich selbst fragen, ob Sie diese Funktion nutzen möchten. Für den Fall, dass Ihre Rails-Webseite viel Verkehr hat oder Sie eine schnelle Entwicklung organisieren, ist ein fokussierter Server möglicherweise der ideale Faktor, um sie zu hosten. Denken Sie daran, Sie können ständig damit beginnen, einen kompakten digitalen privaten Server zu haben, und anschließend Ihren fokussierten Server verbessern.